Mädchen vor einer lila Blume, sie schaut verträumt.
CC0 / Pixabay ThePixelman (bearbeitet)

Ergebnis "Traumfrau" Umfrage

Was ist wichtiger: Aussehen oder Charakter? Wie soll sie sein!? Natürlich und sportlich oder doch lieblich und romantisch? Lest hier, was unsere UserInnen dazu meinen!

So beschreibt ihr die "Traumfrau"

Eure Beschreibungen waren sehr ehrlich, ausführlich und kreativ.
Jeder und jede hat so seine/ihre ganz spezielle Vorstellung von dem, wie das Mädchen sein soll, mit dem man zusammen sein möchte. Doch bei einigen Eigenschaften herrscht große Einigkeit:

 

  • nett, sympathisch und liebevoll
  • witzig, spontan und humorvoll
  • ehrlich, intelligent
  • auf jeden Fall verlässlich in allen Lebenslagen

 

Was äußerliche Merkmale anlangt, stehen lange Haare auf der Wunschliste weit oben. Viele gaben hübsch an, wobei die Vorstellung dessen, was hübsch ist sehr unterschiedlich ist. So wurde sowohl schlank als auch mollig und bloß nicht zu dünn genannt. Also haben Mädchen mit allen Körperformen, definitiv eine Chance!

 

Wie soll sie auf keinen Fall sein?

Zickig ist dabei die am häufigsten genannte Eigenschaft.

Weitere unbeliebte Eigenschaften:

  • überheblich, eingebildet
  • lügnerisch, unehrlich
  • eifersüchtig
  • untreu
  • stur, rechthaberisch

Bei den Äußerlichkeiten wird kaum etwas genannt.
Ihr wünscht euch auch, dass das Mädchen, in das ihr euch verliebt, nicht aggressiv ist.

 

Wie wichtig ist das Äußere?

Charakter zählt in jedem Fall! 40 %, sind der Meinung, dass Charakter wichtiger ist als das Äußere, weitere 40 % finden, dass sowohl das Äußere, als auch der Charakter wichtig sind. Nur für 14 % steht das Äußere alleine im Vordergrund.
 

Schüchtern vs. laut, was kommt mehr an?

Auch hier wünschen sich die meisten unter euch eine Kombination aus starken, selbstbewussten, lauten und schüchternen, ruhigen, zurückhaltenden Mädchen als Partnerin an der Seite, 67 % sind dieser Meinung. 14 % stehen auf den starken, selbstbewussten Typ Mädchen und 11 % auf den schüchternen, ruhigen.

Als Begründungen wurde genannt, dass Selbstbewusstsein und Laut-Sein schon wichtig ist, dass das Mädchen aber auch wissen sollte, in welchen Situationen man sich doch ruhig verhalten sollte.
Einige haben zusätzlich angegeben, dass sie das Gefühl haben wollen, dass sie das Mädchen beschützen können und dass sie das eher bei ruhigen, schüchternen Mädchen haben.

 

 

Natürlich, lieblich oder topgestylt?

Wir wollten wissen: In wen würdet ihr euch eher verlieben - in ein natürliches, sportliches Mädchen, in ein liebliches, romantisches Mädchen oder in ein topgestyltes, hippes Mädchen? Als Partnerin am beliebtesten sind bei euch mit 44 % die lieblichen, romantischen Mädchen, gefolgt von den natürlichen, sportlichen Mädchen mit 31 %. Abgeschlagen in der Wunschrangliste mit 16 % liegen topgestylte, hippe Mädchen.

Bei der Begründung wurde häufig genannt, dass Romantik in einer Beziehung einfach wichtig ist. Liebevoll zu sein, wird immer wieder als besonders wünschenswerter Charakterzug hervorgehoben.

 

Eure Eroberungswünsche

Hier ist die Botschaft eine eindeutige: Die Anmache soll eher vorsichtig und zurückhaltend sein.

Viele sind der Meinung, dass es einfach kaum gute Anmachsprüche gibt. Allerdings sehen einige durchaus die Chance, durch lustige Anmachsprüche ins Gespräch zu kommen.

Mädchen, ergreift die Initiative! Einige machen deutlich, dass sie es toll finden, wenn die Initiative von den Mädchen ausgeht. Nur wenige denken, dass die Anmache rein von den Burschen ausgehen sollte. Auch dass man merkt, dass es ernst gemeint ist, ist wichtig.

 

Muss die Partnerin im Freundeskreis gut ankommen?

Die Mehrheit (83 %) kann sich absolut vorstellen, mit einem Mädchen zusammen zu sein, die im Freundeskreis nicht gut ankommt. Viele begründen das damit, dass es die eigene Entscheidung ist, mit wem man zusammen ist und nicht die Entscheidung der FreundInnen.

Nur 6 % können sich das nicht vorstellen. Manche, weil sie Angst davor haben, dann ausgelacht zu werden bzw. weil sie denken, dass die FreundInnen ein gutes Gefühl haben, wer zu einem passt und wer nicht.

 

Zu Schlank, ein absoluter Abturner

58 % ist es zwar wichtig, dass ihre Partnerin schlank ist. Wobei sehr viele dazu schreiben, was sie damit meinen. Dabei ist der Mehrheit wichtig, dass das Mädchen "nicht abgemagert" ist, man "die Knochen nicht sieht", sie nicht "mega dünn" ist bzw. nicht "zu schlank".

Bei 42 % haben definitiv auch Mädchen mit mehr Kilos eine Chance.

 

Braucht es in der Liebe einen ähnlichen Stil?

36 % denken, dass die Traumfrau einen ähnlichen Stil im Bereich Mode und Musik haben sollte. Für 53 % ist das überhaupt nicht wichtig, nur für 3 % ist ein gleicher Stil Voraussetzung.

 

Raucherin oder Nicht-Raucherin?

58 % wünschen sich eine Nicht-Raucherin zur Freundin, nur 6 % eine Raucherin.
28 % ist es egal, ob ihre Freundin raucht oder nicht.

 

Spielt das Alter eine Rolle?

31 % ist das Alter völlig egal.
28 % geben an, dass ihre Traumfrau älter sein darf, allerdings nicht mehr als 3 Jahre.
22 % sind der Meinung, dass die Partnerin gleich alt sein sollte.
11 % würden eine ältere Frau akzeptieren, aber keine jüngere.

 

Also wir finden, diese Umfrage macht richtig Mut. Natürliche Körper stehen in der Hitliste ganz oben, also kein Grund, sich jegliche Genüsse zu verbieten, um bei Jungs gut anzukommen. Vor allem der Charakter steht im Vordergrund. Also Mädchen, seid so wie ihr nun eben mal seid. Genau das kommt an! Und die kleinen "Special Effects" machen euch doch gerade erst interessant!

 

Info: Wer genau schaut, dem fällt auf, dass bei den Ergebnissen nur selten 100 % erreicht werden, wenn man sie zusammen rechnet. Das ergibt sich dadurch, dass immer wieder einige eine Frage nicht beantwortet haben.

 
 
  • Folge uns


    Schnell über aktuelle Kettenbriefe & Abzock-Fallen informiert sein, die 147 Rat auf Draht BeraterInnen besser kennen lernen - Aktuelle Tipps & Infos von uns findest du auf unseren Social Media Kanälen:

    Instagram - @147rataufdraht
    Facebook – 147 Rat auf Draht
    WhatsApp Broadcast - 0676 / 88144251