Mutter cool im Vordergrund, Tochter schämend dahinter

Meine Eltern sind mir peinlich

Eltern können manchmal echt cool sein, aber leider geht ihnen diese Coolness auch manchmal in genau den falschen Momenten verloren. Zum Beispiel wenn du deinem Schwarm zufällig im Supermarkt begegnest und deine Mutter / dein Vater plötzlich damit anfängt dir mit einem Taschentuch im Gesicht herumzuwischen, weil du da angeblich schmutzig bist. Wie peinlich!

Eltern können nerven

Wer kennt das nicht? Kaum hat man seinen Besuch in Empfang genommen und sich gemütlich ins Zimmer verzogen, platzt auch schon ein Elternteil herein um den neuen Freund oder die neue Freundin zu begutachten... Stellt tausend Fragen um dann, zehn Minuten später, wieder zu kommen um zu fragen, ob ihr Kekse haben wollt.
 

Peinlich, peinlicher, am Peinlichsten

Bei Familienfeiern erzählt deine Mutter immer wieder diese peinliche Geschichte wie du ?stubenrein? geworden bist. Spätestens bei dem Satz ?Und dann hat er/sie uns ganz stolz das Töpfchen gebracht? hast du nur noch diesen einen Wunsch: Der Boden möge unter dir aufgehen, so dass du darin versinken kannst.
 

Noch nicht genug an Peinlichkeiten?

Haben deine Eltern auch die Vorliebe, wenn sie dich z.B. mal in die Schule bringen, weil du spät dran warst, vor versammelter Mannschaft, dein Hemd in die Hose zu stopfen um dich dann mit dem Satz zu verabschieden: ?Zwetschgi vergiss nicht am Heimweg Klopapier zu kaufen!??
Wahrscheinlich kannst du diese Liste an peinlichen Situationen noch um unzählige erweitern. Hat dein Freund / deine Freundin eigentlich schon diese süßen Kinderfotos von dir gesehen auf denen du splitterfasernackt im Planschbecken herumturnst?
 

Keine Panik

So unangenehm diese Situationen auch für uns sein mögen ? keep cool! Denk daran, alle haben Eltern und wissen wie die sich manchmal aufführen können!
Du brauchst keine Angst haben, dass deine Freunde, nur aufgrund des Verhaltens deiner Eltern, schlecht von dir denken könnten. Immerhin sind sie ja mit dir befreundet und nicht mit deinen Eltern!
 

Privatsphäre

Wenn du das Gefühl hast, dass dich deine Eltern immer wieder in unangenehme Situationen bringen, solltest du mit ihnen darüber sprechen. Oft merken sie nämlich gar nicht, wie sehr sie dich damit nerven. Du hast ein Recht auf deine Privatsphäre und dieses Recht kannst du bei ihnen einfordern! Deine Eltern würden es ja wahrscheinlich auch nicht mögen, dass du alle fünf Minuten ins Zimmer platzt wenn sie gerade Besuch haben.
 

Erwachsen werden

Die Zeit des Erwachsenwerdens ist nicht immer leicht. Dass dir deine Eltern plötzlich peinlich sind gehört in gewisser Weise sogar dazu, denn oft fühlst du dich schon erwachsener als deine Eltern dich sehen. Auch deine Eltern brauchen Zeit, um sich daran zu gewöhnen, dass du nicht mehr das kleine Kind bist, das du lange Zeit warst. Du kannst dich jetzt alleine anziehen, kannst Entscheidungen treffen und hast auch dein eigenes Leben.
Diese Phase der Ablösung ist ein Entwicklungsprozess, den sowohl du, als auch deine Eltern durchmachen müssen. Sie müssen lernen dir gewisse Freiräume zu geben und gleichzeitig geht es auch darum, zu lernen, Grenzen zu setzen.
 

Familienhalt

So sehr Eltern auch manchmal nerven können, sei ehrlich, ab und zu sind sie auch ganz hilfreich. Sie sind für dich da und lieben dich egal wie viel Blödsinn du auch machst. Das soll aber keine Aufforderung dazu sein das auch wirklich auszutesten! ;-)
Manchmal nerven Eltern einfach nur weil sie sich Sorgen machen. Auch wenn es sich für dich vielleicht ab und zu so anfühlt, sie meinen es nicht böse!
Deine Familie wird immer deine Familie bleiben, also sprich mit ihnen über deine Gefühle, so werdet ihr immer einen guten Draht zu einander haben!

Folge uns

Schnell über aktuelle Kettenbriefe & Abzock-Fallen informiert sein, die 147 Rat auf Draht BeraterInnen besser kennen lernen - Aktuelle Tipps & Infos von uns findest du auf unseren Social Media Kanälen: