Chatten am Handy

Chatsprache

Im Chat, beim Texten und in Mails werden oft Abkürzungen verwendet. Welche Möglichkeiten es gibt und was sie bedeuten, könnt ihr hier erfahren.

Chatabkürzungen helfen zum einen Zeit zu sparen – man muss nicht jedes Wort ausschreiben. Und gerade beim Versenden von Text-Nachrichten ist es praktisch, wenn man nicht allzu viel am Smartphone tippen muss. Schließlich gibt es auch Abkürzungen und Zeichen, um Gefühle schnell und platzsparend auszudrücken.

 

Akronyme

Akronyme sind Abkürzungen, bei denen entweder die Anfangsbuchstaben der Wörter oder einzelne Silben der Wörter verwendet werden.

 

Beispiele:

atm = at the moment = im Moment
afaik = as far as I know = soweit ich weiß
afk = away from keyboard = bin kurz nicht an der Tastatur
bb = bye,bye oder bis bald
bf = beste Freunde/Freund/Freundin
btw = by the way = übrigens
hdl = hab dich lieb
immo = im Moment
imo = in my opinion = meiner Meinung nach
kA = keine Ahnung
lg, glg = liebe Grüße, ganz liebe Grüße
mom = "Moment", "Einen Augenblick bitte"
np = no problem = kein Problem
re = returned = bin zurück
sers = servus, hallo
thx, tx, ty = thanks, thank you = danke

 

Ähnliche Aussprache und Zahlen

Manchmal ergibt sich die Bedeutung einer Abkürzung durch Buchstaben oder Zahlen, die ähnlich wie das gemeinte Wort ausgesprochen werden.

 

Beispiele:

4u = for you = für dich
cu = see you = "Tschüss", "Man sieht sich"
d8 = date = Verabredung, Treffen
gn8 = good night = gute Nacht
gr8 = great = großartig
ic = I see = ich sehe schon, ich verstehe
me2 = me too = ich auch
w8 = wait = "Warte!"
y? = why? = warum?

 

Gefühle ausdrücken

Zum Ausdrücken von Gefühlen gibt es in der Chatsprache verschiedene Möglichkeiten.

Emoticons

Das Wort Emoticon setzt sich aus dem Wort Emotion (=Gefühl) und dem Wort Icon (=Zeichen) zusammen. Emoticons waren quasi der Beginn der Emojis, die jetzt die selbst geformten Emoticons fast ganz abgelöst haben.

Beispiele:

:-) …. lächelndes Gesicht
:-( …. trauriges Gesicht
;-) …. mit einem Auge zwinkern
:-D …. lachen
:-o …. Oh, überrascht
xD …. kaputt lachen
:´-( …. weinen
:-X …. Kuss, Bussi
(o):-) …. nichts im Kopf
:-@ …. brüllen

 

Sternchen (Asterisken)

Einige Personen setzen eine Abkürzung für einen Gefühlsausdruck zwischen zwei Sternchen, manche verzichten aber auch auf die Sternchen.

 

Beispiele:

*g*, *gg*, *bg* …. grins, großes Grinsen, breites Grinsen
*fg* …. frech grins
*knuddel* …. ich drück dich
*lol* …. laughing out loud = laut lachen
*lu*, *ly* …. love you = liebe dich
*rofl* … rolling on floor laughing = lachend am Boden kugeln

 

Chatsprache in Onlinespielen

In vielen Onlinespielen gibt es ebenfalls einen Chat, um sich mit anderen SpielerInnen austauschen zu können, wobei auch hier oft Abkürzungen verwendet werden. Manche dieser Abkürzungen betreffen die Inhalte des jeweiligen Spiels und werden oft erst nach einiger Zeit verstanden. Je nach Spiel können also verschiedene Abkürzungen zu finden sein bzw. sogar gleiche Abkürzungen unterschiedliche Bedeutungen haben. Du kannst dich bei MitspielerInnen nach der Bedeutung gewisser Abkürzungen erkundigen.

 

Beispiele:

char … Abkürzung für Charakter, Spielerfigur
dc … disconnect = Internetverbindung wurde getrennt
ep, exp, xp …. experience = Erfahrungspunkte
gg …. good game = Anerkennung für ein gutes Spiel
lfg …. looking for group = man sucht nach einer Gruppe von Mitspielern, der man sich anschließen möchte
lv, lvl … Level = Spielstufe
n1 …. nice one = Ausdruck von Anerkennung

In diesem Sinne: HF, GLG und BB!

Folge uns

Schnell über aktuelle Kettenbriefe & Abzock-Fallen informiert sein, die 147 Rat auf Draht BeraterInnen besser kennen lernen - Aktuelle Tipps & Infos von uns findest du auf unseren Social Media Kanälen: