Pärchen liegt am Bett und schaut in ein Handy

Auswertung der Beziehungsumfrage

Was ist euch wichtig in einer Beziehung und was geht gar nicht? Welche Rolle spielen für euch gemeinsame Freunde, Hobbys, Sex und Zärtlichkeiten? Hier findet ihr die Auswertung der Umfrage.

Danke für eure Teilnahme an dieser Umfrage - alle Ergebnisse sind gerundet und die freien Antworten zu Kategorien zusammengefasst. Da die Antworten der Burschen und Mädchen, die mitgemacht haben, sehr ähnlich waren, werden beide Geschlechter nicht getrennt aufgelistet.

 

Die Top 3 der wichtigsten Zutaten für eine Beziehung sind ...

... für 53% Vertrauen
... für 44% Treue
... für 35% Ehrlichkeit

Genannt wurden noch Liebe, Zärtlichkeiten, Leidenschaft, Spaß, gemeinsame Zeit, füreinander da sein, Offenheit (Sachen ansprechen und diskutieren können), Einfühlungsvermögen, Respekt, Verständnis, Wertschätzung, auf den anderen eingehen, Toleranz, Bemühen, Freiraum und gemeinsame Interessen.

 

Eigener Beitrag zum Funktionieren der Beziehung

6% denken, dass eigenes Bemühen nicht nötig ist und setzen auf den Zufall.
6% haben sich diese Frage noch nicht gestellt, beziehungsweise nicht beantwortet.
Für die Mehrheit (88%) gehört eigenes Bemühen dazu.

Die Top 5 der eigenen möglichen Beiträge sind ...
... sich füreinander Zeit nehmen,
... Probleme an- und aussprechen,
... gegenseitiges Bemühen.
... Einfühlungsvermögen, Toleranz und Akzeptanz und
... kleine Aufmerksamkeiten.

 

Wunscheigenschaften am Freund/an der Freundin

Die Eigenschaften Treue und/oder Ehrlichkeit wurden von 74% genannt.
44% wünschen sich eine oder mehrere der folgenden Eigenschaften Zärtlichkeit, Romantik, liebevollen Umgang, Fürsorglichkeit und Einfühlsamkeit vom Partner bzw. der Partnerin.
Humor ist für 32% eine wichtige Eigenschaft.

Es wurden sehr viele weitere Eigenschaften genannt, die man sich vom Partner wünscht, z.B.: Attraktivität, Natürlichkeit, Sympathie, Geduld, Toleranz, Kompromissbereitschaft, Klugheit, Ruhe, Unternehmungslust, Spontanität, Lebensfreude, Respekt und Verständnis. Auch haben manche erwähnt, dass sie sich jemanden wünschen, der einen aufbaut, älter ist und mit dem man gute Gespräche führen kann.

 

Welche Eigenschaften möchtet ihr nicht bei eurem Gegenüber?

Untreue, kein Vertrauen bzw. Unehrlichkeit ist für 47% ein No-Go.
Arroganz, Machogetue bzw. Zickigkeit wollen 42% nicht.

Genannt wurden als No-Go noch: (extreme) Eifersucht, Kontrolle, Egoismus, Ungepflegtheit, Intoleranz, Rassismus, Gewalttätigkeit, Aggressivität und Respektlosigkeit. Für einige von euch ist es auch wichtig, dass der Partner nicht ernst, gefühl- und/oder rücksichtslos ist. Ein No-Go ist, wenn das Gegenüber keine eigene Meinung, kein Niveau, keine Hilfsbereitschaft und keine Geduld hat. Vom Partner bei Freunden schlechtgemacht zu werden oder einen jüngeren Partner zu haben, mögen manche von euch gar nicht. Stimmungsschwankungen oder ein geringes Selbstbewusstsein zu haben, geben ebenfalls einige als ungewollte Eigenschaften an ihrem Partner an.

 

Eigene Eigenschaften als Herausforderung für die Beziehung?

12% gaben an, vielleicht Eigenschaften zu haben, die manchmal eine Herausforderung in der Beziehung sein können.
Bei 88% gibt es eigene Eigenschaften, die herausfordernd für die Beziehung sein können.

Viele gaben an, zu versuchen, miteinander zu besprechen, was störend ist, bereit zu sein, an sich zu arbeiten bzw. einen Kompromiss einzugehen oder sich Akzeptanz vom Partner zu wünschen.

 

Der Umgang mit Streitereien in der Beziehung...

... 47% finden, dass es wichtig ist, alles zu bequatschen.
... für 53% ist eine Mischung aus Schweigen und Reden (je nach Situation) passend.

 

Wie wichtig ist körperliche Nähe in einer Beziehung (küssen, kuscheln, Sex & Co.)?

Für 18% ist körperliche Nähe das Allerwichtigste.
64% finden, dass Sex und Co die schönsten Nebensachen der Welt sind, es aber noch andere Sachen gibt, die in einer Beziehung wichtig sind.
18% finden, dass Körperliches überbewertet wird, und es vieles in einer Beziehung gibt, das wichtiger ist.

 

Knutschen in der Öffentlichkeit ...

... finden 9% gut.
... mögen 12% gar nicht.
... finden 79% schön, aber in manchen Situationen unpassend.

Von denjenigen, die auf die Frage nach unpassenden Situationen geantwortet haben, gaben 33% an, dass Küssen in verschiedenen Situationen okay ist, Dauerknutschen aber unpassend ist. Ihr habt folgende unpassende Situationen angegeben: die Schule oder Arbeit, vor Eltern oder vielen Leuten, in der Straßenbahn oder in Restaurants, in der Kirche oder auf einem Begräbnis.

 

Eifersucht in Beziehungen?!

3% gaben an, dass es normal ist, immer alles wissen zu wollen.
24% gaben an, dass Eifersucht kein Thema sein darf, sonst stimmt was mit dem Vertrauen nicht.
73% gaben an, dass ein bisschen Eifersucht dazu gehört, es aber keine Kontrolle werden darf.

Wir haben gefragt, ab wann es zu viel Eifersucht ist.
Von denjenigen, die etwas angegeben haben, finden 81% Kontrolle (z.B. des Handys), ständiges Ausfragen und Nachspionieren zu viel. Zu viel Eifersucht bedeutet es für einige auch, wenn sie alleine nichts mehr unternehmen können, keine Freundschaften mit dem anderen Geschlecht haben können und/oder keinen Freiraum haben. Ungerechte Unterstellungen und Misstrauen wurden von euch ebenso als Zeichen für zu viel Eifersucht erwähnt.

 

 

Verstehen mit den Freunden des Partners bzw. gemeinsamer Freundeskreis

39% gaben an, dass das sehr wichtig ist, da so gemeinsame Unternehmungen noch mehr Spaß machen.
39% gaben an, dass es wichtig ist, sich mit den Freunden zu verstehen, finden aber vermischte Freundeskreise zu viel des Guten.
22% gaben an, dass die Freunde des Partners völlig egal sind, da man ja nicht mit den Freunden zusammen ist.

 

Gemeinsame Hobbys ...

... "sind eine gute Möglichkeit, um Zeit miteinander zu verbringen" - gaben 67% an.
... "dadurch kann man die Freundin/den Freund kennenlernen" - gaben 15% an.
... "entstehen im Laufe einer Beziehung" - gaben 18% an.

Folge uns

Schnell über aktuelle Kettenbriefe & Abzock-Fallen informiert sein, die 147 Rat auf Draht BeraterInnen besser kennen lernen - Aktuelle Tipps & Infos von uns findest du auf unseren Social Media Kanälen: