Verliebtes junges Paar auf einer Brücke

Die erste Liebe

Wann ist der richtige Moment für die erste Liebe, wie findet man eine*n Freund*in? Erfahre mehr.

Fragen über Fragen

Hast du schon einen Freund? Bist du verliebt? In wen denn? Wie sagst du es ihr? Fragen über Fragen die man oft über sich ergehen lassen muss. Die Freunde sind neugierig, du vielleicht auch. Die erste Liebe ist ein spannendes Thema. Es kann aber Druck machen, wenn scheinbar alle eine Beziehung haben, nur man selbst nicht.

Tipp

Wichtige Information

Beim Thema Liebe solltest du nicht alles genau so glauben, wie es dir erzählt wird. Auf diesem Gebiet wird wirklich sehr viel geflunkert. Mal ein wenig hinzugefügt, mal etwas verschwiegen. Der tolle Freund deiner Freundin entpuppt sich beim genauen Nachfragen vielleicht als eine Chatbekanntschaft. Die super Skaterfreundin deines Freundes ist vielleicht das Mädchen, dass er am Skaterplatz schon lange anhimmelt, sich aber noch nie getraut hat, anzusprechen.

Das heißt jetzt aber nicht, dass deine Freunde Lügner sind. Dieses Flunkern ist eine Art Vorbereitung auf die Liebe. Da spielt man in seinen Gedanken durch, wie es sein könnte, wenn man dann den ersten Freund/die erste Freundin hat. Also frag ruhig einmal etwas genauer nach, was da wirklich läuft, wenn du denkst, dass alle schon eine Beziehung haben.

Bereit für die erste Beziehung, aber gar nicht verliebt?

Was, wenn man sich selbst tatsächlich nach der ersten richtigen Beziehung sehnt, der/die Richtige aber nicht in Sicht ist? Wichtig ist, dass du dann erst einmal Ruhe bewahrst. Denn wenn man versucht, sich krampfhaft zu verlieben und nur mehr Unternehmungen startet, um sich zu verlieben, kann das nur schief gehen. Denn man wirkt völlig verkrampft und oft auch unnatürlich.
Versuche eher, viel zu unternehmen und dich locker mit anderen zu unterhalten. Also wenn du z.B. im Schwimmbad einen Jungen/ein Mädchen siehst, dass du zunächst einmal sympathisch findest, dann könntest du z.B. einmal nach dem Namen fragen und dann schauen, ob sich ein Gespräch entwickelt und er/sie überhaupt so toll ist, wie du ihn/sie dir ausmalst. Und wenn nicht, dann einfach bei der nächsten Gelegenheit wieder offen auf andere zugehen. Suche bewusst Orte auf, an denen sich viele in deinem Alter tummeln.
Am besten vielleicht mit einigen Freunden von dir, so kommt man oft leichter mit einer anderen Partie von Leuten ins Gespräch und du musst nicht alleine all deinen Mut zusammen nehmen, um Kontakt zu jemand nettem zu bekommen.

Bei jedem kommt irgendwann der Moment, in dem man jemandem begegnet, der einen begeistert. Meistens dann, wenn man gar nicht damit rechnet. Und manchmal verliebt man sich auch plötzlich in jemanden, den man schon ewig kennt und gar nicht so beachtet hat.

Bereit für die erste Beziehung und verliebt?

Wenn du dich bereit für deine erste Beziehung fühlst und auch schon verliebt bist, dann kommt es darauf an, wie viel du dich traust, um herauszufinden, ob auch der/die andere Interesse an dir hat. Denn wenn jemand kein Interesse an dir hat, kannst du anstellen, was du magst, egal wie toll, es wird nicht klappen. Hier gibt es noch mehr Infos:

Tipp

Der richtige Zeitpunkt

Immer wieder werden wir am Telefon gefragt, ob es normal ist, mit 13, 14, 15,?. noch keinen Freund/keine Freundin zu haben. Das ist eine Frage, die auch wir nicht beantworten können. Denn darauf gibt es keine allgemein gültige Antwort. Der richtige Zeitpunkt ist dann, wenn du merkst, dass du dir eine Beziehung wirklich wünschst. Wenn die Gedanken daran keine Angst in dir auslösen. Und wenn du gleichzeitig in jemanden verliebt bist, der/die auch in dich verliebt ist. Wann dieser Moment gekommen ist, ist sehr, sehr unterschiedlich. Manche haben ihre erste Beziehung mit 14, andere mit 15, wieder andere mit 16, 17, 18 und manchmal sogar auch später. Falsch ist aber definitiv, dass es nicht normal ist, mit 15 noch keinen Freund zu haben. Also lass dich nicht stressen!! Und geh dein eigenes Tempo.

Unerreichbare Liebe

Auch wenn du dich immer wieder in Personen verliebst, die beim ehrlichen Hinsehen nicht zu erreichen sind, wie z.B. Stars oder Lehrer, ist das oft ein Zeichen, dass es vielleicht noch ein bisschen zu früh für eine richtige Beziehung ist.

Komplikation Liebe

Die Liebe ist etwas sehr Schönes, allerdings auch oft etwas Kompliziertes. Du bist in jemanden verliebt, der/die aber nicht in dich. Dafür ist jemand in dich verliebt, den/die du aber nicht magst. Du und deine beste Freundin/dein bester Freund schwärmt für die gleiche Person. Du als Mädchen empfindest plötzlich Gefühle für deine Freundin oder du als Bursch verliebst dich in deinen Freund. All das und noch viel mehr kann in der Liebe auf uns zukommen. Das ist völlig normal.

Folge uns

Schnell über aktuelle Kettenbriefe & Abzock-Fallen informiert sein, die 147 Rat auf Draht BeraterInnen besser kennen lernen - Aktuelle Tipps & Infos von uns findest du auf unseren Social Media Kanälen: