Junge macht einen Trick mit dem Skateboard
CC0 / Pixabay MACKRclothing (bearbeitet)

Freizeitgestaltung

Hausaufgaben machen, für eine Schularbeit lernen, im Haushalt mithelfen - das sind alles Dinge, um die man nicht herum kommt. Doch genau so wichtig ist es auch, Zeit für sich und seine Hobbys zu haben. Hier findest du jede Menge Tipps, Infos und Ideen zum Thema Freizeitgestaltung!
 

Was ist ein Hobby?

Kaum lernt man jemanden kennen oder füllt z. B. ein Profil in einem sozialen Netzwerk aus, wird man gleich nach seinen Hobbys gefragt. Doch was sind Hobbys eigentlich?

 

Ein Hobby ist sozusagen das Gegenteil von Arbeit. Es ist etwas, das man freiwillig macht, weil es Spaß macht. Meistens handelt es sich dabei um eine Aktivität, wie z. B. etwas zu Sammeln, Sport zu betreiben, Musik zu machen, etwas zu Spielen oder zu Basteln, oder einfach kreativ zu sein.

 

Wie man das richtige Hobby für sich findet

Während manche Menschen so viele verschiedene Interessen haben und sich deshalb gar nicht entscheiden können, was sie zuerst tun sollen, gibt es auch viele, die eigentlich gar nicht wissen, was sie interessiert oder wo ihre Stärken liegen. Manchmal braucht es einfach ein paar Ideen und Vorschläge, um die Lust zu wecken und neugierig zu machen!

 

Sich Bewegen

Bewegung tut gut! Aufgestauter Ärger, Stress und Spannungen lassen sich am besten durch Bewegung abbauen. Und es gibt unheimlich viele Möglichkeiten sich zu bewegen. Sich Sportschuhe anzuziehen aus dem Haus zu gehen und einfach drauf los zu laufen oder Musik aufzudrehen und im Zimmer herum zu tanzen, wären z. B. ganz einfache Möglichkeiten sich spontan "auszupowern". Um regelmäßig Sport zu treiben, eignen sich Vereine oder Clubs. Das Angebot ist nahezu grenzenlos: Fuß-, Hand-, Volley-, Basketball, Eishockey, verschiedene Kampfsportarten, Tanzen, Schwimmen, Tennis, Fechten, Bogenschießen, Leichtathletik, Klettern, Rhytmische Sportgymnastik, Reitsport, Boxen, Squash, Radsport und viele mehr.

 
 

Musik machen

Du hörst gerne Musik? Und hast du dir schon einmal überlegt deine Lieblingssongs selbst nachzuspielen?
Selbst Musik zu machen ist eine wunderbare Möglichkeit seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Sei es bei einem wilden Trommelsolo, einer melancholischen Melodie am Saxophon, fröhlichen Gitarrenklängen, oder leisen Klaviersonaten. Mittlerweile gibt es auch viele Programme, mit denen du auch ohne Instrument Musik machen kannst.

 


Sich für ein neues Hobby auszustatten (z. B. mit Sportgeräten, spezieller Bekleidung oder auch einem Instrument) kostet Geld. Oft ist es sinnvoll, zu Beginn die benötigten Sachen erstmal auszuborgen oder sie "Second Hand" zu kaufen und herauszufinden, ob einem das neue Hobby auch auf Dauer Spaß macht!

 

Bücher lesen oder schreiben

Vielen Menschen macht es unheimlich viel Spass, sich in ein spannendes Buch zu vertiefen.

 
 

Und genauso vielen Menschen lieben es, selbst zu schreiben. Dabei geht es nicht unbedingt darum, gleich einen Bestseller zu landen, der millionenfach verkauft wird, sondern darum, der eigenen Fantasie Raum zu geben. Vielleicht hast du dir ja auch schon mal eine lustige oder spannende Geschichte ausgedacht? Dann schreib sie doch auf! Auch Tagebuch, Liedtexte oder Gedichte zu schreiben, sind besondere Freitzeitbeschäftigungen!

 

Spielen

Spielen ist auf der ganzen Welt eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen! Egal ob Kinder oder Erwachsene, der Spaß am Spielen ist in etwa genauso alt, wie die Menschheit selbst! Ob Brettspielklassiker, Kartenspiele, Computerspiele, Geschicklichkeitsspiele, Abenteuerspiele oder Denkspiele. Es gibt unheimlich viele verschiedene Möglichkeiten zu spielen!

 

Sammeln, Basteln, Zeichnen, Fotografieren, Handarbeiten, Comics usw.

Hast du schon einmal versucht, selbst ein Comic zu zeichnen? Weißt du, dass du dir deinen "perfekten Schal" einfach selber stricken kannst?! Glaubst du können selbstgebastelte Modellflugzeuge wirklich fliegen? Probier es doch einfach aus!

 
 

Alleine oder mit einer Gruppe?

Das schöne an Hobbys ist, dass man sich meistens aussuchen kann, ob man es lieber alleine macht oder mit anderen gemeinsam! Sportvereine, Tanzkurse, Musikschulen, ein Chor oder eine Band, bieten gute Möglichkeiten auf Gleichgesinnte zu treffen und neue Freunde zu finden!

 

Wo man das passende Angebot findet

 

  • Die meisten Städte oder Gemeinden haben eine Homepage, auf der man Informationen über sämtliche Freizeitmöglichkeiten in der Region finden kann.
  • Auch Jugendzentren wissen über Sportangebote, Kurse und Vereine Bescheid.
  • In den meisten Schulen werden Freifächer angeboten. Vielleicht ist dort etwas für dich dabei?!
  • Volkshochschulen haben meist auch ein breites Angebot an Kursen und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.
  • Auch in vielen Pfarren gibt es Jugendgruppen, die gemeinsame Freizeitaktivitäten organisieren.
  • Welcher Verein Verstärkung braucht, welche Band einen Schlagzeuger sucht oder welche neuen Musikkurse es gibt, erfährt man häufig auch in Anzeigen von Tageszeitungen oder am "Schwarzen Brett" im Supermarkt oder in der Schule!
 

Freizeitstress

Wie schon gesagt: Ein Hobby ist etwas, das man freiwillig tut und Spaß macht! Montag Volleyball, Dienstag Gitarrenstunde, Mittwoch Schachclub und zwischendurch noch CD's ordnen, das Puzzle fertig legen und einen neuen Liedtext schreiben - so viele Aktivitäten können einen auch ganz schön stressen! Versuch dir nicht zu viel vor zu nehmen. Einen Nachmittag lang mal "nichts zu tun" und einfach die "Seele baumeln" zu lassen, ist auch eine wunderbare Freizeitbeschäftigung!

  • Folge uns


    Schnell über aktuelle Kettenbriefe & Abzock-Fallen informiert sein, die 147 Rat auf Draht BeraterInnen besser kennen lernen - Aktuelle Tipps & Infos von uns findest du auf unseren Social Media Kanälen:

    Instagram - @147rataufdraht
    Facebook – 147 Rat auf Draht
    WhatsApp Broadcast - 0676 / 88144251