19.8.2011: Startschuss: 2. 147 Rat auf Draht-Buch

Seit Februar 2010 gibt es 147 Rat auf Draht für Eltern auch in Buchform zum Lesen. Ab sofort arbeiten wir am 2. Buch. Worum es gehen wird, erfahren Sie exklusiv hier!
 

Liebe, Lust und Leidenschaft

Thema Nummer 1 bei uns am Telefon ist Liebe und Sexualität. So wird sich im zweiten 147 Rat auf Draht Buch für Eltern auch alles rund um das Thema Liebe, Lust und Leidenschaft drehen.

Der erste Freund, was wenn das Kind homosexuell ist, der erste Liebeskummer des Nachwuchses, wie kann Erziehung helfen, sexuellen Missbrauch zu verhindern und viele, viele mehr Themen werden in dem neuen Buch behandelt werden.

 

147 Rat auf Draht kennt beide Seiten

Das Team von 147 Rat auf Draht kennt beide Seiten. Sowohl die Kinder und Jugendlichen als auch die Eltern vertrauen ihnen ihre Sorgen an. Nicht selten wird deutlich, dass Eltern und Kinder aneinander vorbei reden, zwar hingehört aber nicht wirklich zugehört wird, obwohl beide Seiten sich das wünschen.

Da uns als Außenstehende die Kinder und Jugendlichen oft erzählen, was wirklich Sache ist, was sie nervt und was sie sich als Unterstützung wünschen würden, wollen wir dieses Wissen an Sie weitergeben. Kombiniert mit einfachen Lösungsansätzen aus dem weiten Feld der Psychologie.

 
Die 3 Autoren. (ORF/Günther Pichlkostner)
Das Autorenteam (c) ORF/Günther Pichlkostner

Das Autorenteam bleibt gleich

Mag. Susanne Lindl, geboren 1974 in Wien; Psychologin, in Ausbildung zur Psychotherapeutin; seit 17 Jahren Beraterin bei „147 Rat auf Draht“; alleinerziehende Mutter einer Tochter.

Mag. Elke Prochazka, geboren 1978 in Hainburg an der Donau; Klinische und Gesundheitspsychologin, Lerntherapeutin, Adipositastrainerin; seit 10 Jahren Beraterin bei „147 Rat auf Draht“.

Konrad Wirnschimmel, geboren 1945 in Wien; Psychotherapeut, Lehrtherapeut für dynamische Gruppenpsychotherapie, Legastheniebetreuer; seit 17 Jahren Berater bei „147 Rat auf Draht“; arbeitet in freier Praxis.

 

Im ersten Buch dreht sich alles um die Schule

Lesen Sie nach, was das Problem mit Thunfischaufstrich in der Jause ist, was hinter Noten wirklich steckt, wie Sie Ihr Kind beim Selbständigwerden unterstützen können, wie man geeignete Nachhilfe findet. Aber auch warum Noten unsere Kinder plötzlich vom Genie zum Versager werden lassen, ganz konkrete Lerntechniken, wichtige Informationen aus dem Schulrecht, warum die Pubertät der Schule keinen Platz lässt und warum wir Eltern manchmal einfach nur außerirdisch sind.

Mit einem Vorwort von Martina Rupp!