Drei Mädchen machen Foto

Auswertung - "Weggeh" Umfrage

Bei "Rat auf Draht" ist das Weggehen am Wochenende oft Thema. Wir wollten wissen, wie zufrieden ihr seid, was ihr dürft und was ihr gerne dürfen würdet. Hier könnt ihr die Ergebnisse nachlesen!

Wie lange dürft ihr Weggehen?

Die 12-13 Jährigen dürfen durchschnittlich bis 22:00 Uhr wegbleiben.
Die 14-15 Jährigen mehrheitlich bis 23 Uhr. Hier gibt es allerdings die größten Unterschiede. Zwischen gar nicht weggehen dürfen, über 20:00, 23:00, 24:00 bis hin zu 3:00 Uhr früh liegen hier die Angaben.
Die 16-17 Jährigen dürfen mehrheitlich so lange wegbleiben, wie sie wollen.
Ab 18 darf die Mehrheit so lange wegbleiben, wie sie mag. Allerdings gibt es auch in diesem Alter bei einigen Vorschriften und wenige dürfen gar nicht weggehen (auch wenn einem die Eltern in diesem Alter hinsichtlich des Weggehens eigentlich keine Vorschriften mehr machen können!)
 

Wie lange wollt ihr wegbleiben?

Die Mehrheit (3/4 aller die mitgemacht haben) sind mit den Ausgehzeiten zufrieden bzw. sogar sehr zufrieden. Nur 1/4 ist nicht zufrieden. Hauptsächlich diejenigen, die gar nicht weggehen dürfen, sind unzufrieden.
Die 14-15 Jährigen wünschen sich am meisten eine Verlängerung der Ausgehzeiten. Sie würden gerne bis 2/3 Uhr wegbleiben, anstatt bis 22:00 oder 24:00 Uhr.
 

Reaktionen der Eltern

Interessant dabei war, dass viele von euch angegeben haben, sich an die Vorgaben der Eltern zu halten und somit auch keine Konsequenzen zu spüren zu bekommen.

Je älter die Kinder sind, desto entspannter reagieren die Eltern auf das Nicht-Einhalten der Ausgehzeiten.

Kommt es zu Konsequenzen, dann reichen diese von schimpfen, schreien, über Taschengeld-Entzug, Hausarrest bis zu schlagen. WICHTIG: Eltern dürfen ihre Kinder nicht schlagen, egal was diese auch immer angestellt haben mögen!! Wir sind jederzeit für euch da, wenn sich eure Eltern nicht an die gesetzlichen Vorgaben halten! Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Tipp

Eure Argumente zum Überzeugen der Eltern

So versucht ihr, längere Ausgehzeiten zu erreichen:

  • Meine Freunde dürfen auch länger weg.
  • Wir sind zu mehreren unterwegs und passen aufeinander auf!
  • Ich habe in letzter Zeit so gute Noten geschrieben.
  • In nächster Zeit sind keine Tests/Schularbeiten.
  • Das ist sooo eine tolle Veranstaltung...

Ab wann sollten eurer Meinung nach, Jugendliche weggehen dürfen?

42,5 % meinen ab 15/16.
27,5 % meinen ab 13/14.
20 % meinen erst ab 17/18.
7,5 % ab 11/12.
Nur Einer/Eine meint, dass Jugendliche gar nicht weggehen sollen dürfen.
 

Nach-Hause-Weg

Etwa ein Drittel derjenigen die mitgemacht haben, werden abgeholt. Vom Alter her ist es breit gestreut. Sowohl 11/12 Jährige werden abgeholt, als auch 17/18 Jährige.

Folge uns

Schnell über aktuelle Kettenbriefe & Abzock-Fallen informiert sein, die 147 Rat auf Draht BeraterInnen besser kennen lernen - Aktuelle Tipps & Infos von uns findest du auf unseren Social Media Kanälen: